Kälteschutz für Haare

23 Nov, 2023 | Beauty, News

Am Wochenende soll es hier in München schneien. Das bedeutet: es wird richtig kalt und auch nass. Unser Gesicht cremen wir dann mit einer Kältecreme ein und die Haare verstecken wir unter der Mütze. Aber reicht das? Sind die Haare so geschützt oder trocknen sie dadurch noch mehr aus?

Trockene Haare im Winter – leider keine Seltenheit! Eine Extraportion Feuchtigkeit für die Haare steht ganz oben auf jeder Wunschliste, denn so können trockene Spitzen, schuppige Kopfhaut und spröde Haare vermieden werden. Es lohnt sich also, im Winter nicht nur den Kleiderschrank von Sommer auf Winter umzustellen, sondern auch die Pflegeroutine im Badezimmer. Jetzt sollten vor allem feuchtigkeitsspendende Varianten ausgewählt werden. Und unbedingt in ein reichhaltiges Haaröl investieren. Denn schon wenige Tropfen in die Spitzen oder über Nacht wirken bei trockenem Haar wunder. Und keine Angst, etwas Öl macht die Haare nicht fettig, sondern gleich etwas geschmeidiger. Unser Favorit ist das Rejuvenating-Oil von Philip B.


Auch über eine Haarkur freut sich das Haar jetzt sehr. Unsere Empfehlung: in der kalten Jahreszeit eine auf sich abgestimmte Pflege benutzen, da das Haar so die optimalen Leistungen erhält. Wir gönnen uns jetzt die komplette Supreme Line – Rich Care von Shazay. Zweimal in der Woche nutzen wir Shampoo und Conditioner und zur extra Pflege lassen wir einmal in der Woche die Maske einwirken.

Öfter als dreimal in der Woche sollten die Haare im Winter nicht gewaschen werden. Und bitte nicht mit nassen Spitzen an die kalte Luft, da dies besonders viel Stress bedeutet und sie so noch trockener werden können. Es geht nicht anders? Dann mit einem Haargummi – bestenfalls aus Seide – locker zusammenbinden und unter einer kuscheligen Mütze verstecken. Sie sind danach etwas statisch aufgeladen? Ein paar Tropfen Haaröl in die Hände und locker auf den Längen und Spitzen verteilen.

Und unbedingt einen Friseurbesuch in der kalten Jahreszeit einplanen. Denn wenn die ersten trockenen Spitzen entfernt sind, kann sich das restliche Haar erholen. Wer in München wohnt, kann sich von Elizabeta Zefi und ihrem tollen Team beraten und verwöhnen lassen. Ihre Produkte sind ebenfalls ideal, um die kalten Jahreszeit mit traumhaften Haar zu überstehen.

 

Aufmacherbild: Unsplash

 

Das könnte dich auch interessieren

Preloved Kinderwagen!

Preloved Kinderwagen!

The Little Move tut alles dafür, dass ihr beruhigt die ersten Schritte in die Welt der Kreislaufwirtschaft machen könnt …

Affenstarke Outdoor Essentials!

Affenstarke Outdoor Essentials!

Kleine Abenteurer sind bei den aktuellen Temperaturen kaum noch zu halten. Dafür gibt es Draußen zu viel zu entdecken. Ob ein Streifzug durch die Nachbarschaft, eine...