Somer, Sonne – Lana!

8 Jul, 2022 | Travel

Zu den schönsten Regionen im Norden Italiens gehört Lana. Berühmt ist die Gegend zwischen Meran und Bozen für ihre Äpfel – es ist die größte und älteste Apfelanbaugemeinde Südtirols. Aber nicht nur die Früchte, auch die ursprüngliche Natur ist beeindruckend. Weshalb die Region mit dem milden Klima eine ideale Destination für erwachsene Genussmenschen sowie große und kleine Naturliebhaber ist. Man findet dort tolle Spots für Kinder wie Abenteuerspielplätze, Schwimmbäder, rauschende Wasserfälle und den autofreien Hausberg Vigiljoch. Ansonsten überrascht Lana mit individuellen Hotels für die ganze Familie oder auch mal nur zu zweit.

Hier geht es direkt zu den Hotels: www.schwarzschmied.com , www.villaarnica.it/de , www.1477reichhalter.com , www.parkhotelmondschein.com 

Und hier zur Region:  www.lanaregion.it

Viel Spaß beim inspirieren lassen!

Das könnte dich auch interessieren

Teil 4 – Inselhopping mit Liz

Teil 4 – Inselhopping mit Liz

Nach 12 Tagen kamen wir auf Sifnos an. Wir kannten Sfnos schon. Bereits dreimal waren wir auf dieser bezaubernden Kykladeninsel.Die feinen Sandstrände, das...

Teil 3 – Inselhopping mit Liz …

Teil 3 – Inselhopping mit Liz …

Und es ging weiter – mit der Morgenfähre von Paros nach Serifos. Serifos liegt in der südlichen Ägäis und soll mit seinem ganz eigenen Charme verzaubern. Wir waren...

Teil 2 – Inselhopping mit Liz …

Teil 2 – Inselhopping mit Liz …

Antiparos ist die kleine Schwesterinsel von Paros und immer noch ein Geheimtipp – dabei soll sogar Superstar Tom Hanks hier ein Haus haben und Quellen besagen, dass...