Open Days bei der Bavarian International School (BIS) in München-Schwabing

19 Nov, 2022 | Lifestyle, News

Die Bavarian International School (BIS) ist mehr als eine Schule. Sie ist der Ort, an dem SchülerInnen von drei bis 19 Jahren auf die neue Welt von morgen vorbereitet werden. Hier entwickeln sich junge Persönlichkeiten, Weltbürger und Changemaker. Für viele internationale SchülerInnen ist die BIS eine Heimat fernab der Heimat, eine familiäre Community fürs Leben.

Mehr als 1.200 SchülerInnen aus über 60 Nationen lernen an der BIS unter dem Motto „Believe. Inspire. Succeed.”. Rund 300 davon besuchen den BIS City Campus in München-Schwabing, der erst 2016 eröffnet wurde und einen Kindergarten ab drei Jahren (Early Childhood), eine Vorschule und die Grundschule von Klasse 1 bis 5 bietet.

Auch am BIS City Campus in der Leopoldstraße 208 spielt das personalisierte Lernen eine tragende Rolle. Kleine Klassen, Top-LehrerInnen, modernste Räumlichkeiten und eine digitale State-of-the-Art-Ausstattung (z.B. iPads für jedes Kind, IT-Team) unterstützen den ganzheitlichen Ansatz der Bildung, der weit über den Unterricht im Klassenzimmer hinausgeht. Der BIS City Campus verfügt nach Schulschluss um 15:15 Uhr über umfangreiche After School Activities (bis 16:30 Uhr) sowie eine Nachmittagsbetreuung bis 18 Uhr (freitags 17 Uhr).

Die jungen Weltbürger lernen zusammenzuarbeiten, kritisch zu denken und selbstbewusst bilingual zu kommunizieren. Fehler sind Teil einer ermutigenden Kultur, sich auszuprobieren und eigene Wege zu gehen. Ein positives Mindset entwickelt sich bei den Kindern genauso natürlich wie ein hohes Maß an Weltoffenheit, Verantwortungsbewusstsein und Respekt.

Freude, Fröhlichkeit, Spaß am Lernen und an der Gemeinschaft sind tagtäglich zu spüren. „Unsere SchülerInnen sind einfach glücklich, zur Schule zu gehen. Dieser positive Spirit begeistert jeden Besucher sofort”, sagt Dr. Chrissie Sorenson, Schuldirektorin und Vorstand der gemeinnützigen Bavarian International School.

Werte und Future Skills

Bereits in der Grundschule legt das LehrerInnen-Team allergrößten Wert darauf, die Kinder mit wesentlichen Werten und Future Skills auszustatten, die sie auf den weiteren Wegen in eine sich schnell wandelnde Zukunft benötigen. „An der BIS bereiten wir unsere SchülerInnen sehr früh auf die neue Welt von morgen vor, in der 85% der Jobs heute noch gar nicht bekannt sind”, so Dr. Sorenson.

Die BIS ist eine von rund 5.000 IB World Schools weltweit, allerdings die einzige internationale Schule in Deutschland, die alle vier Programme der International Baccalaureate Organization (IBO) anbietet. Der IB-Abschluss („internationales Abitur”) ist das Ticket zu den besten Universitäten in Deutschland und der ganzen Welt – von Oxford und Harvard bis TUM oder LMU. Die akademische Exzellenz der BIS unterstreicht der Notendurchschnitt des Abschlussjahrgangs – dieser ist Jahr für Jahr besser als der Abi-Notenschnitt in Bayern und liegt deutlich über dem Weltniveau.

Open Days in Schwabing

Interessenten für den BIS City Campus (oder auch den Campus in Haimhausen mit Kindergarten, Grundschule und Oberstufe) sollten sich frühzeitig mit dem Admissions-Team der BIS in Verbindung setzen, einen Open Day besuchen oder eine Schultour vereinbaren.

Tage der offenen Tür am BIS City Campus in Schwabing:

  • Mittwoch, 30. November 2022 von 13 – 15 Uhr
  • Dienstag, 7. Februar 2023 von 9 – 11 Uhr
  • Donnerstag, 9. März 2023 von 9 – 11 Uhr

Eine Anmeldung ist erforderlich – einfach und schnell über www.bis-school.com/admissions/open-days. Hier finden Sie auch weitere Termine für Open Days am Haimhausen Campus.

Das könnte dich auch interessieren

Weihnachten auf italienisch …

Weihnachten auf italienisch …

Weihnachten steht in Italien, wie auch bei uns, ganz im Zeichen der Familie. In der Vorweihnachtszeit wird die Krippe aufgestellt, die Städte und Gemeinden mit...