Fang den Fisch …

13 Mrz, 2023 | Lifestyle, News

Aus einer leeren PET Flasche und einem Ü-Ei lässt sich ein ziemlich cooles Fischfangspiel basteln!

Ihr benötigt:

  • Leere PET Flasche
  • Das gelbe vom Ü- Ei
  •  Acryl Farbe
  • Filz
  • Faden
  • Wackelaugen (2 x klein und 2 x gross)
  • Leim
  • Schere
  • Dicke Nadel

Los geht es! Falls ihr wie wir, eine leere Milchflasche verwendet, spült diese als erstes bitte gründlich aus. Dann schneidet ihr eine Öffnung für den Mund aus. Als nächstes malt ihr die Flasche mit der Acrylfarbe an. Wir haben uns für zwei verschieden Blau Töne entschieden um dem Hai etwas mehr Charakter zu geben. Evtl. braucht es zwei Anstriche damit die Farbe gut deckt.

In der Zwischenzeit könnt ihr den kleinen Fisch aus dem Ü-EI basteln. Als erstes öffnet ihr das Ei und zieht den Faden mit Hilfe einer dicken Nadel durch den hinteren Teil des Ü-Eis, so dass ihr dieses Innen verknüpfen könnt. Wir haben aus Filz Schuppen und Flossen ausgeschnitten und auf das Ü-Ei geklebt und dem kleinen Fisch Wackelaugen verpasst.

Wenn die Farbe auf dem Haifisch trocken ist, könnt ihr die Wackelaugen mit Leim auf den Haifisch aufkleben. Aus weissem Filz könnt ihr noch Zähen zuschneiden und in den Mund des Haifisches kleben. Dann fädelt ihr den Faden, an dem der kleine Fisch hängt durch den Mund des Hais bis zur Flaschenöffnung, öffnet dieses, zieht ein bisschen vom Faden raus und verschliesst den Deckel wieder. Und fertig ist das tolle Hais Fang Spiel, jetzt müsst ihr nur noch den Fisch schnappen.

.       

Die Idee und Anleitung sind in Zusammenarbeit mit Affenzahn entstanden.

Das könnte dich auch interessieren

Preloved Kinderwagen!

Preloved Kinderwagen!

The Little Move tut alles dafür, dass ihr beruhigt die ersten Schritte in die Welt der Kreislaufwirtschaft machen könnt …

Affenstarke Outdoor Essentials!

Affenstarke Outdoor Essentials!

Kleine Abenteurer sind bei den aktuellen Temperaturen kaum noch zu halten. Dafür gibt es Draußen zu viel zu entdecken. Ob ein Streifzug durch die Nachbarschaft, eine...