Stauraum – Zu viele Sachen und zu wenig Platz?

8 Dez, 2021 | Interior

Zu viele Sachen und zu wenig Platz? Kinder-Ambiente Gründerin Susanne ter Meer kennt die charmantesten Tricks …

„Bitte räum dein Zimmer auf…“… ist der Satz, den wir als Eltern wohl am häufigsten benutzen, mehr oder eher weniger erfolgreich.

Dafür müssen wir aber erstmal die Voraussetzungen schaffen, denn ein Kind kann am besten aufräumen, wenn Spielsachen & Co feste Plätze haben, an die sie gehören – wie im Kindergarten, dort klappt das Aufräumen meist super, denn die Kinder wissen, wo die Sachen hinkommen. Ich rate meist zu einer Kombi aus offenen und geschlossenen Fächern, weil man nicht alles sehen möchte und so ein bisschen mehr optische Ruhe ins Zimmer kommt. Am Anfang bestehen die Spielsachen meist aus größeren Teilen, die sich gut in Rollkisten verstauen lassen. Später werden sie dann kleiner und sind für Körbe im Regal oder für Schubladen geeignet.

Bei Jungs ist wichtig, dass für die gebauten „Kunstwerke“ ein Platz vorhanden ist, wo sie unbeschadet eine Weile stehen können (und wir nachts nicht auf Legosteine treten müssen). Dafür sind niedrigere Regale oder auch einzelne Fächer im Regal sehr gut geeignet. Bei den Mädels sollte ein Puppenhaus oder auch die einzelnen Puppen einen festen Platz haben, z. B. in Regalen, die im unteren Teil tiefer und meist geschlossen sind. Die Hersteller, mit denen ich seit Jahren zusammen arbeite, bieten alle nur erdenklichen Möglichkeiten, so dass jeder seinen individuellen Stauraum entwerfen kann.

        

Bringt mir einen Grundriss und ein paar Bilder des Raumes mit und ich helfe gerne bei der Planung, je nach Bedürfnis, Platz und Geschmack.
Ich freue mich auf euren Besuch!“


Bereits 2003 von Susanne ter Meer gegründet, ist das Kinder-Ambiente eine nicht mehr wegzudenkende Größe in München, wenn es um das Gestalten und Einrichten
von Kinderzimmern geht.

Weitere Infos auf: www.kinder-ambiente.de / Schleissheimer Strasse 73, 80797 München / Instagram: @kinderambiente

 

Das könnte dich auch interessieren

Schreibtische!

Schreibtische!

Bald ist der Schulstart da und es stellt sich die Frage nach dem passenden Schreibtisch. Unsere Interior-Expertin Susanne ter Meer vom Kinder-Ambiente kennt die unterschiedlichsten Möglichkeiten ….

Kleiderschränke …

Kleiderschränke …

… können heute viel mehr als nur Kleider  aufbewahren! Darüber haben wir mit unserer Interior-Expertin Susanne ter Meer gesprochen …