Tolle und nachhaltige Oster-DIY-Ideen mit Mrs Tartan …

12 Apr, 2022 | DIY, News

Mit diesen Bastelideen stehen alle Zeichen auf Ostern. Und das Tolle daran, es ist für jedes Alter etwas dabei. Dabei haben wir möglichst viele nachhaltige Materialien verwendet. Gefärbt wurden die Eier mit Rotkohl & Co, Eierschalen wurden zu Kressetöpfchen und Klorollen zu Eierbechern.

EIERFÄRBEN

Wenn man mit Gemüse und Gewürzen Eier färbt, braucht man Zeit, Geduld und die Bude riecht nach Kohl. Aber es lohnt sich! Zuerst einmal stellt sich die Frage: braune oder weiße Eier? Da die glücklichen Hühner von unserem Bauern braune Eier legen, habe ich zuerst diese genommen. Die Farben werden gedeckter. Harmonieren schön. Bei weißen Eiern werden die Farben kräftiger und es entstehen mehr Nuancen. Und bevor es einer merkt: Ich lege beim Eierkochen die gepieksten Eier immer ins kalte Wasser. Sobald das Wasser kocht, stoppe ich die Zeit.

Für die blauen Eier braucht Ihr: 1 Rotkohl, 2 l Wasser, 2 EL Essig

So geht’s: Rotkohl klein schneiden. Im Wasser aufkochen. Ca. 45 Minuten köcheln lassen. Eier in einem anderen Topf hart kochen. Ca. 10 Minuten.  Rotkohl abgießen. Sud auffangen. Abkühlen lassen. Essig dazu geben. Die hartgekochten Eier hineinlegen. Je nach Wunschfarbe zwischen einer Stunde bis über Nacht hineinlegen. Ab und zu drehen. Deckel drauf. Herausnehmen, trocknen lassen.

Für die roten Eier braucht Ihr: Rote-Bete-Saft

So geht’s: Die Eier in dem Saft 10 Minuten hart kochen. Ruhig auch etwas länger darin liegen lassen. Herausnehmen, trocknen lassen.

Für die gelben Eier braucht Ihr: 1,5 EL Kurkuma, 1 l Wasser

Kurkuma ins Wasser einrühren, aufkochen  und ca. ½ Stunde ziehen lassen. Eier 10 Minuten darin hart kochen. Herausnehmen, trocknen lassen.

.

KRESSE-DEKO

Ich liebe es einfach Materialien zu recyceln. Und wenn ich dann noch möglichst wenig dazu kaufen muss, bin ich glücklich. Diese Ideen sind garantiert nichts für die Tonne.

Ihr braucht: Eierschalen, Eierkarton, Erde, Kressesamen, Moos, weißen Lackstift, weiße Acrylfarbe oder Bastelfarbe

So geht’s: Das Moos kann man entweder mit den Kindern im Wald oder Park sammeln. Ihr braucht nicht so viel… Sonst im Gartencenter kaufen. Den Eierkarton mit weißer Acrylfarbe anmalen. Die leeren Eierschalen vorsichtig auswaschen, trocknen. Muster mit dem Stift auf die Eier malen. Umgedreht im Eierkarton trocknen lassen. Den Karton mit Moos auspolstern. Die Eier mit Erde füllen. Samen aussäen. Gießen. Warten. Freuen.

  

ANHÄNGER

Für das erste Osterfeeling brauche ich immer blühende Zweige im Wohnzimmer. Dazu passen diese niedlichen Anhänger.

Ihr braucht: weiße Modelliermasse, Ei-Ausstechform, Nudelholz, Holzspieß, Acrylfarbe (für die Großen), Bastelfarbe auf Wasserbasis (für die Kleinen), Pinsel, Küchengarn

So geht’s: Modelliermasse ca. 0,5cm dick ausrollen. Eier ausstechen. Mit dem Spieß ein Loch bohren. Aushärten lassen. Zwischendurch umdrehen. Mit Wunschmotiven bemalen. Perfektionisten bemalen auch die Rückseite. Habe ich nicht gemacht. Mit Küchengarn aufhängen.

HASEN-GIRLANDE – Stempelt Euch in Osterlaune

Ihr braucht: Papier, Bleistift. Fotokarton, bunte Acrylfarbe oder Bastelfarbe, runde Schwammpinsel, Juteschnur, Masking Tape, Schere

  1. Eine Hasenkontur* auf Papier zeichnen, ausschneiden und diese Schablone auf den Fotokarton übertragen. Den ersten Hasen ausschneiden und dann als Schablone verwenden. Alternativ funktioniert auch das Durchpausen am Fenster, wenn der Fotokarton nicht zu dick ist. Gewünschte Hasenanzahl zeichnen. Ausschneiden
  2. Farbkreise mit dem Schwammpinsel auftupfen. Trocknen lassen
  3. Juteschnur auf der Rückseite mit Masking Tape befestigen. Am besten auf Hasenkopfhöhe, sonst kippt die Girlande… Aufhängen

EIERBECHER

Ihr braucht: Klopapierrollen, weiße Acrylfarbe oder Bastelfar- be, weißen Fotokarton, schwarzen Filzstift, Wackelaugen, Bastelkle- ber, Schere

So geht’s: Die Rollen in gewün- schter Eierbecherhöhe zerschnei- den. Ringe mit weißer Farbe anmalen. Trocknen lassen. Hasen- kopf* zeichnen und als Schablone auf den Fotokarton übertragen. Ausschneiden. Gesicht aufmalen. Augen aufkleben. Den Hasenkopf an die Innenseite der Rolle kleben. Gesicht nach außen. Fertig.

Machts euch schön!

Eure Mrs Tartan
Instagram@mrstartan

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

*Vorlagen gibt es auf www.mrstartan.de

 

 

 

Zu guter Letzt

 

Stress Euch nicht. Basteln soll Spaß machen. Wenn Dein(e) Kind(er) nicht gerne mit flüssiger Farbe arbeiten, dann lass sie Punkte kleben. Oder die Hasen mit Stiften anmalen. Je individueller, desto schöner. Das gilt für alle Bastelprojekte.

 

 

MRS TARTAN

 

Wenn Anika Terörde aka Mrs Tartan nicht gerade mit ihrer Tochter bastelt, schreibt sie in ihrem Home Office mit Waldblick. Vor einem Jahr hat sie die Großstadt gegen ein Weindorf getauscht. Riesing, anyone?

 

instgram.de/mrstartan

mrstartan.de

Das könnte dich auch interessieren

Safe the Date mit der BIS …

Safe the Date mit der BIS …

Welche Werte und Zukunftskompetenzen brauchen unsere Kinder für die neue Welt von morgen? Wie können wir sie in Zeiten von Digitalisierung, Automatisierung und...

Ist Elektromobilität der richtige Weg?

Ist Elektromobilität der richtige Weg?

Es ist zumindest der Weg, den Volvo gehen wird. Ab 2030 wird der schwedische Konzern ausschließlich Vollelektrische Autos anbieten. Unabhängig davon haben nahezu alle Hersteller in den letzten Jahren ihre Entwicklung auf dieses Thema konzentriert. Elektromobilität scheint der richtige Weg zu sein, auch wenn es immer wieder Gegenstimmen gibt …

Das beste Eis der Stadt …

Das beste Eis der Stadt …

Endlich ist der Frühling da und wir haben Lust auf Eis! Deshalb sind wir einmal quer durch München geradelt und haben die verschiedensten Eisdielen getestet. Unsere Top...