Natürlicher Schutz für die Haut …

6 Okt, 2022 | Beauty, News

Kaum wird es kälter und Herbst und Winter klopfen an, machen sich die ersten rauen Hautstellen bei Groß und Klein bemerkbar. Wir haben etwas getestet, das sofort Abhilfe verspricht.

Zarte Babyhaut ist besonders empfindsam und so schutzbedürftig wie das Neugeborene. Wenn die Haut durch den häufigen Kontakt mit Speichel oder wechselnde Wetterverhältnisse trocken ist und sich rötet, entfaltet der Weleda baby Calendula Zauberbalsam seine Kraft: Die reichhaltige Formel pflegt trockene und gereizte Hautstellen – schützt aber auch vorbeugend vor dem Austrocknen. Die 100% natürliche Rezeptur mit einem Auszug aus Bio-Calendula-Blüten beruhigt. Ausgewählte Bio-Öle aus Sonnenblume, Sesam und Avocado sowie Bio-Kakaobutter stärken die Hautbarriere und erhöhen den Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Hirseextrakt pflegt und hochwertiges Carnauba- sowie Candelillawachs bilden eine dünne Schutzschicht, um die sensible Babyhaut vor dem Austrocknen zu bewahren. Ohne Wasser, stattdessen reich an Lipiden.
Der vegane1 Weleda baby Calendula Zauberbalsam enthält nur sorgfältig ausgewählte natürliche Inhaltsstoffe und ist sowohl parfüm- als auch alkoholfrei. Die Wirksamkeit und Verträglichkeit wurden dermatologisch getestet. In einer Studie gaben mehr als neun von zehn Proband:innen an, dass sich trockene Hautpartien sofort nach der Anwendung beruhigt anfühlen. Wie alle Weleda Naturkosmetikprodukte ist der Zauberbalsam NATRUE-zertifiziert. Auf Mikroplastik-Inhaltsstoffe, gentechnisch veränderte Rohstoffe und Rohstoffe auf Mineralölbasis wird verzichtet.


Anwendungstipps:
Den Calendula Zauberbalsam so häufig wie nötig dünn auf die exponierten und daher schnell gereizten oder geröteten Hautstellen wie Wangen, Kinn, Hände oder Lippen auftragen, um diese vor dem Austrocknen zu schützen. Er kann jedoch punktuell auch auf bereits trockenen Körper- und Gesichtsstellen angewendet werden. Der Balsam ist nicht nur für die zarte Babyhaut, sondern auch für die sensible Erwachsenenhaut geeignet.
Wollte er den Zauberbalsam ausprobieren? Hier kann man ihn bestellen.

Das könnte dich auch interessieren

Pfingsturlaub schon gebucht?

Pfingsturlaub schon gebucht?

Der perfekte Zeitpunkt für einen Familientrip in die Berge ist der Zeitraum rund um Pfingsten, wenn angenehme Temperaturen den Sommer sanft anklingen lassen. Das...

Schlafen wie ein Baby

Schlafen wie ein Baby

Wir kennen wohl alle die Formulierung „Schlafen wie ein Baby“, doch Babys stellen im Schlaf häufig auch ihre tollsten Bewegungen unter Beweis. Sie rollen herum, werfen die Arme von einer Seite zur anderen, strampeln wild mit den Beinchen. Kein Wunder, dass sie jedes Mal in einer anderen Position liegen, wenn man nach ihnen sieht.  

Für unser Osternest…

Für unser Osternest…

Ostern ist mein liebstes Fest. 4 freie Tage und danach ist schon fast Sommer. Natürlich liebe ich es auch, dem Osterhasen bei seiner Arbeit zu helfen und die Nester zu bestücken. Dieses Jahr kommen diese zauberhaften Sachen in die Nester.